Locker bleiben - Deeskalationstraining

Über den Umgang mit aggressivem Verhalten im Klientengespräch
Neu!!!
Gewalttätiges und aggressives Verhalten kann in allen Lebensbereichen vorkommen- egal ob beruflich oder privat. Zum Glück verfügt jeder Mensch über die Fähigkeit, durch das eigene Handeln deeskalierend zu wirken. Getreu dem Leitspruch: „Wehret den Anfängen“ richten wir unsere Aufmerksamkeit in dieser Fortbildung auf die Entstehung aggressiven Verhaltens und schärfen unsere Wahrnehmung für Gewaltprädiktoren. Denn: je eher Sie eine Eskalation wahrnehmen, desto einfacher ist die Deeskalation!
Nutzen Sie die Fortbildung um:

Hintergrundinformationen über Kommunikationsprozesse und die Entstehung von aggressivem Verhalten zu erhalten.

Einen praxisnahen Weg zu entwickeln, sich in angespannten Beratungssituationen deeskalierend zu verhalten.

Ihre Fähigkeit zur Selbst- und Fremdempathie zu verbessern.


!!!Die Fortbildung findet nicht am 21.09.2018, sondern am 12.10.2018 statt!!!

1 Tag, 21.09.2018
Freitag, 09:30 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Fr21.09.2018
09:30 - 16:30 Uhr
AWO Kreisverband Köln e.V., Geschäftsstelle, Rubensstraße 7-13, 50676 Köln
Julia Schätze
Q-18-600
AWO Kreisverband Köln e.V., Geschäftsstelle, Rubensstraße 7-13, 50676 Köln
Gebühr: 97,00 € (inkl. 0.00% MwSt.)
Belegung: 
 (Noch 1 Platz frei.)
Ihre Ansprechpartner

Fachbereichsleiterin:
Dr. Jessica Möltgen
Rubensstraße 7-13
50676 Köln
Telefon: 0221 / 20407-28
Telefax: 0221 / 20407-63
E-Mail: moeltgen@awo-koeln.de


AWO Bildungswerk-Team:

Rubensstraße 7-13
50676 Köln
Telefon: 0221 / 20407-18
Telefax: 0221 / 20407-63
E-Mail: bildungswerk@awo-koeln.de


Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.



Zur Webseite des AWO Kreisverbandes
Köln e.V. gelangen Sie hier.



Weitere Veranstaltungen von Julia Schätze

Einführung in die gewaltfreie Kommunikation nach M.B. Rosenberg
Do 26.04.18 09:00 Uhr
Köln

AWO Bildungswerk

Venloer Wall 15
50672 Köln

Tel.: 0221 20407-18
bildungswerk@awo-koeln.de
Lage & Routenplaner