Medienkommunikation


Neu!!!

Die Vorzüge des Internets sind um umstritten, das bedeutet nicht das es keine Gefahren birgt. Heute ist es für Erwachsene und Kinder zum alltäglichen Medium geworden ist. Über das Gefahrenpotenzial im Netz sollten Sie Bescheid wissen. Wir informieren über aktuelle Gefahren im Netz wie z.B. Cybermobbing, Hate Speech, Internetpornographie und Extremismus.

Die Fortbildung verdeutlicht die Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche und zeigt Möglichkeiten des Umgangs damit auf. Diese richtet sich an Lehrende an Schulen, SozialarbeiterInnen, JugendarbeiterInnen und ErzieherInnen.



1 Tag, 27.11.2018
Dienstag, 09:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Di27.11.2018
09:00 - 16:00 Uhr
AWO Kreisverband Köln e.V., Geschäftsstelle, Rubensstr. 7-13, 50676 Köln
Florian Gesell
Q-18-506
AWO Kreisverband Köln e.V., Geschäftsstelle, Rubensstr. 7-13, 50676 Köln
Gebühr: 97,00 € (inkl. 0.00% MwSt.)
 (Plätze frei)
Ihre Ansprechpartner

Fachbereichsleiterin:
Dr. Jessica Möltgen
Rubensstraße 7-13
50676 Köln
Telefon: 0221 / 20407-28
Telefax: 0221 / 20407-63
E-Mail: moeltgen@awo-koeln.de


AWO Bildungswerk-Team:

Rubensstraße 7-13
50676 Köln
Telefon: 0221 / 20407-18
Telefax: 0221 / 20407-63
E-Mail: bildungswerk@awo-koeln.de


Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.



Zur Webseite des AWO Kreisverbandes
Köln e.V. gelangen Sie hier.



AWO Bildungswerk

Rubensstr. 7-13
50676 Köln

Tel.: 0221 20407-18
bildungswerk@awo-koeln.de
Lage & Routenplaner