Kinder mit besonderm Förderbedarf in Grundschule und OGTS


Neu!!!
Die Inklusion von Kindern mit besonderem Förderbedarf
stellt Lehrkräfte, Mitarbeitende im Offenen Ganztag und die
Schulsozialarbeit vor neue Herausforderungen. In der Fortbildung
werden häufige Störungsbilder wie Störungen des Sozialverhaltens,
Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörungen, tiefgreifende
Entwicklungsstörungen (Autismus-Spektrum) sowie Lernstörungen
(Zentrale Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen, LRS,
Dyskalkulie) erörtert.
Die Veranstaltung richtet sich an SchulsozialarbeiterInnen, an
Lehrende in der OGTS und Grundschullehrende.

Achtung: geänderter Termin!


1 Tag, 15.05.2018
Dienstag, 09:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Di15.05.2018
09:00 - 16:00 Uhr
AWO Kreisverband Köln e.V., Geschäftsstelle, Rubensstr. 7-13, 50676 Köln
Anja Steingen
Q-18-503
AWO Kreisverband Köln e.V., Geschäftsstelle, Rubensstr. 7-13, 50676 Köln
Gebühr: 97,00 € (inkl. 0.00% MwSt.)
Belegung: 
 (Plätze frei)
Ihre Ansprechpartner

Fachbereichsleiterin:
Dr. Jessica Möltgen
Rubensstraße 7-13
50676 Köln
Telefon: 0221 / 20407-28
Telefax: 0221 / 20407-63
E-Mail: moeltgen@awo-koeln.de


AWO Bildungswerk-Team:

Rubensstraße 7-13
50676 Köln
Telefon: 0221 / 20407-18
Telefax: 0221 / 20407-63
E-Mail: bildungswerk@awo-koeln.de


Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.



Zur Webseite des AWO Kreisverbandes
Köln e.V. gelangen Sie hier.



AWO Bildungswerk

Rubensstr. 7-13
50676 Köln

Tel.: 0221 20407-18
bildungswerk@awo-koeln.de
Lage & Routenplaner