Kanzlerbungalow und Bundeshaus Bonn

Ein Ausflug in die Geschichte der Bundesrepublik
Besichtigen Sie mit uns den Kanzlerbungalow in der Bundesstadt Bonn. Als Dienstwohnung des Bundeskanzlers wurde das Gebäude von 1964 bis 1999 genutzt. Der Bungalow befindet sich in einem Park zwischen dem ehemaligen Bundeskanzleramt und dem Palais Schaumburg, dem Bonner Dienstsitz des Bundeskanzlers. Seit 2001 steht der Bau unter Denkmalschutz.

In Auftrag gegeben wurde das Haus von Ludwig Erhard. Als Architekt berief Erhard seinen Freund Sep Ruf. Der Bau des Gebäudes dauerte von 1963 bis 1964. Am 12. November 1964 übergab der damalige Bundesschatzminister Werner Dollinger den Schlüssel an Ludwig Erhard. Die Baukosten beliefen sich auf rund zwei Millionen Mark.

Der Bungalow besteht aus 2 versetzten quadratischen Gebäudeteilen. Der eine Gebäudeteil hat eine Außenlänge von 24 Metern, der andere von 20 Metern. Der größere Gebäudeteil diente Repräsentationszwecken, der kleinere als Wohnung. Seit dem Umzug der Bundesregierung nach Berlin 1999 steht das Gebäude leer.

Den zweiten Teil der Besichtigung bildet der Nordflügel des Bundeshauses mit dem Bundesratssaal. Das 1949 errichtete Gebäude war Sitz des Bundesrates und dient seit 2000 als dessen Außenstelle. Am 26. Mai 1952 wurde im Bundesratssaal der Deutschlandvertrag (Souveränität der BRD) unterzeichnet. Das 'Haus der Geschichte Bonn' hat in dem Gebäude am 6. September 2006 ein Informationszentrum zum Thema Föderalismus eröffnet.

Stadtbahnhaltestelle: Heussallee, Bonn-Gronau





1 Tag, 12.09.2017
Dienstag, 12:00 - 15:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Di12.09.2017
12:00 - 15:00 Uhr
Treffpunkt, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Dahlmannstraße 4, 53113 Bonn
Guido Seidlitz
B-17-14
Treffpunkt, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Dahlmannstraße 4, 53113 Bonn
Gebühr: 9,50 € (inkl. 19.00% MwSt.)
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Guido Seidlitz

Halten Sie Schritt mit der neuesten Technik
10:00 Uhr
Köln
Besichtigen Sie mit uns die Wäscherei Colonia!
Mi 15.03.17 10:00 Uhr
Köln
Nicht nur für Eisenbahn-Liebhaber!
Fr 28.04.17 11:00 Uhr
Gelsenkirchen
Besichtigung des Werks zur Produktion von thermoplastischen Kunststoffen
Fr 12.05.17 10:00 Uhr
Kerpen
Fahren Sie mit uns auf den Gleisen der Nord-Süd-Bahn!
Fr 19.05.17 11:00 Uhr
Besichtigen Sie mit uns die ehemalige Chemiefabrik Goldschmidt!
Di 06.06.17 13:00 Uhr
Essen
Besichtigen Sie mit uns eine der größten Altglasaufbereitungsanlagen Europas!
Fr 16.06.17 11:00 Uhr
Dormagen
Besichtigen Sie mit uns den Landmaschinenhersteller Claas!
Fr 30.06.17 13:00 Uhr
Reisen Sie mit uns durch das östliche Revier!
Sa 01.07.17 11:15 Uhr
Hamm
Neue Produktion auf dem Gelände der alten Gussstahlfabrik Friedrich Krupp
Di 04.07.17 14:00 Uhr
Essen
Besuchen Sie den einzigen Weißblechhersteller in Deutschland
Mi 05.07.17 13:00 Uhr
Andernach
Besuch beim Hersteller von Regel-, Sicherheits- und Absperrarmaturen für Kraftwerke und chemische Industrie
Fr 07.07.17 10:00 Uhr
Korschenbroich
Besichtigen Sie mit uns den Konfitürenhersteller Mühlhäuser!
Mo 10.07.17 14:00 Uhr
Mönchengladbach
Besichtigen Sie mit uns die PVC-Produktion der Vinnolit GmbH & Co KG im Chemiepark Knapsack!
Mi 06.09.17 13:45 Uhr
Hürth
Industriepark Oberbruch: ein traditionsreicher Standort!
Mo 11.09.17 14:00 Uhr
Das Kalkwerk gehört zur Rheinkalk GmbH.
Mo 18.09.17 11:00 Uhr
Besichtigen Sie mit uns das Kohlekraftwerk in Duisburg-Walsum!
Mi 20.09.17 14:00 Uhr
Duisburg
Besichtigen Sie mit uns den Hersteller des traditionsreichen Zuckerrübensirups!
Mo 09.10.17 13:30 Uhr
Meckenheim
Die Firma KANZAN ist Teil der Oji Group.
Mi 11.10.17 11:00 Uhr
Besichtigen Sie mit uns die Zuckerfabrik in Lage!
Mo 16.10.17 14:30 Uhr
Lage
Erleben Sie mit uns eine interessante Bergbautour
Sa 21.10.17 10:30 Uhr
Alsdorf
Besichtigen Sie mit uns die größte Aluminiumhütte Deutschlands!
Mo 06.11.17 11:00 Uhr
Neuss
Do 16.11.17 11:00 Uhr
Besichtigen Sie mit uns die traditionsreiche Papierherstellung in Zülpich!
Do 14.12.17 14:00 Uhr
Zülpich

AWO Bildungswerk

Rubensstr. 7-13
50676 Köln

Tel.: 0221 20407-18
Fax: 0221 20407-63
bildungswerk@awo-koeln.de
Lage & Routenplaner